Mein Name ist Eric Krauß, ich bin Jäger seit 2009 und habe während verschiedenster Drückjagden sowie bei der Wald-, Feld- und Wasserarbeit den Drahthaar als absolutes Allround-Talent kennen gelernt.

Seit 2012 führe ich selbst die Rasse Deutsch Drahthaar und sie ist aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken. Unterstützt werde ich bei der Jagd und Zucht von meiner Frau Rica. Meine erste Hündin Eibe war ein Glückstreffer und da es nicht bei einem Hund in unserer Familie bleiben sollte, wollten wir Nachwuchs - von Eibe, da diese uns ja bereits auf voller Linie überzeugt hatte.

Aus unserem A-Wurf haben wir eine zweite Hündin namens Amsel behalten und 2017 durch die Prüfungen geführt. Seit Mai 2019 werden die zwei Hündinnen von Condor "männlich" unterstützt, welchen wir aus unserem C-Wurf behalten haben. Mittlerweile ist Eibe in "Rente" und wir züchten mit Amsel weiter. Aus Eibes letztem Wurf haben wir im Mai 2020 Daune behalten, welche leider zur Zucht zu klein blieb und daher Ende 2021 in liebevolle Hände abgeben wurde. Sie jagt jetzt in einem tollen Niederwildrevier :) Im Juni 2021 fiel unser F-Wurf und wir behalten Flora. Zudem holen wir uns noch eine Hündin von Amsels Schwester Arnika vom Pfefferstrang "zurück". Berta vom Nieklitzer Moor wird zusammen mit Flora vom Pfefferstrang ausgebildet und 2022 durch die Prüfungen geführt. Aus dem G-Wurf 2022 behalten wir Ginger.






Zuhause, Unterwegs und in der Übungsgruppe